Polichni_2
Wo Parnonas in den Wassern des Myrtoo-Meeres gebadet wird...
Polihni_1
Das Myrtoo-Meer, die Akropolis von Polihni und der 800 m hohe Berg Parnonas.
Pollichni_3
Der Sonnenaufgang am Strand von Poulithra
Pollichni_4
Schutzgebiet des Netzes Natura 2000, Codebezeichnung GR2520005 Kloster Elona & Leonidi Charadri - Mana-Höhle & Blauer See
Pollichni_5
Wenn es in der Ägäis dämmert...
Pollichni_6
Auf der Welle schläft er ein, er hat nichts zu befürchten
Monat kommt, Monat geht, Möwe ist und geht (Od.Elytis)
Políchni_7
Entdecken Sie unsere versteckten und schönen Strände!
Políchni_8
Blick auf die Siedlung von der Position "Tsilochori", der Gemeinde Poulithron
Pollichni_9
Die Sonne geht hinter Hydra und Spetsopoula auf
Políchni_10
Die Höfe der Steinhäuser des Dorfes mit ihren hohen Pferdekoppeln, ihren Hoftoren, ihren Öfen und ihren Blumen
Polichni_2
Polihni_1
Pollichni_3
Pollichni_4
Pollichni_5
Pollichni_6
Políchni_7
Políchni_8
Pollichni_9
Políchni_10
vorheriger Pfeil
nächster Pfeil

 

Willkommen bei Poulithra!

Poulithra ist eine ländlich-touristische Siedlung am Meer im östlichen Arkadien, 7 km von Leonidio, der Hauptstadt von Süd-Kynouria, und 83 km von Argos entfernt. Bei der Volkszählung von 2011 hatte Poulithra 414 Einwohner und ist eine traditionelle Siedlung (1998), die ihre traditionellen Farben und Architektur bewahrt hat. Das Dorf wird von den Wassern des Myrtoo-Meeres umspült, und die Strände des Dorfes sind Kiesstrände.

Seit 2017 ist es Teil des Natura-2000-Netzes und trägt den Codenamen GR2520005 MONI ELONAS KAI CHARADRA LEONIDIOU - SPILAIO MANA KAI GALAZIA LIMNI. Nach Angaben des Archäologen Professor Constantine Romeo befindet sich in Poulithra die antike Stadt Polihni, die bereits vom Historiker Polybius erwähnt wird. Die Akropolis der antiken Stadt befindet sich auf dem Hügel neben dem Hafen des Dorfes, wo Reste einer antiken Burg/Festung und byzantinische Mauern erhalten sind.

Entdecken Sie die Geheimnisse und Schönheiten unseres Dorfes!

Strände/Schwimmen

Besuchen Sie unsere organisierten und unorganisierten Strände und tauchen Sie in den Gewässern der Myrtoo Sea

Wandern

Wandern Sie auf den Wegen des Dorfes und entdecken Sie seine verborgenen Schätze

Radfahren/MTB

Wandern Sie durch Parnonas und seine Dörfer, auf den vorgeschlagenen Radwegen

Klettern

Klettern in einem Feld mit verschiedenen Routen und Blick auf das Myrtoo-Meer!

Standpunkte

Einige Vorschläge für Aussichtspunkte, an denen es sich lohnt, auszuruhen und die Aussicht zu genießen oder einen herrlichen Sonnenaufgang zu beobachten

Facebook
YouTube
de_DE